Rundholzsortierung

Die Sortierung und Abrechnung des Rundholzes erfolgt bei uns entweder im Waldmaß oder per Werksvermessung. Unabhängig von der Abrechnungsart werden alle Stämme in unserer Rundholzsortieranlage durch ein geeichtes Messsystem vermessen, um optimal für unsere Kundenaufträge eingeteilt zu werden. Die Qualität des Rundholzes wird dabei durch speziell geschultes und ausgewähltes Fachpersonal vorgenommen. Es erfolgt die Polderung in Abschnittsboxen bis zur endgültigen Verarbeitung in der Sägelinie.