Aushaltungskriterien

Unter Aushaltung verstehen sich Vorgaben, wie das geerntete Holz aufgearbeitet und eingeteilt werden soll. Dabei entsprechen diese Vorgaben einem möglichst breiten Verwendungsspektrum des Holzes.

Kriterien für die Aushaltung sind:

  • Sortiment
  • Güteklassen
  • Stärkeklassen
  • und sonstiges

Um die Aushaltungskriterien im Ganzen zu sehen oder auszudrucken klicken Sie bitte auf die folgenden Links: